Hilfsnavigation

Suche

Gutscheinkurse

Kurse in besonderen Lebenssituationen

Ein wichtiges Ziel des Landesprogramms STÄRKE ist die Unterstützung von Familien in besonderen Lebenssituationen durch spezielle Kursangebote. Diese Kurse können Sie unabhängig vom Alter Ihrer Kinder besuchen. Es sollen beide - Vater und Mutter - besonders unterstützt werden. Die Kurse können von Eltern in einer besonderen Lebenssituation kostenlos oder mit einem geringen Eigenbetrag besucht werden. Geht es Ihnen finanziell gut? Die STÄRKE-Kurse interessieren Sie aber trotzdem? Dann können Sie auch als Selbstzahler an den vielfältigen Kursangeboten teilnehmen. Sprechen Sie mit den Kursanbieterinnen und -anbietern.

Familien in besonderen Lebenssituationen sind u.a.:

  • Alleinerziehende,
  • minderjährige Eltern,
  • Familien mit Gewalterfahrung,
  • Familien mit einem kranken, behinderten oder von Krankheit bzw. Behinderung bedrohten Familienmitglied,
  • Familien mit Mehrlingsgeburten,
  • Familien mit Migrationshintergrund,
  • Familien mit Pflege- oder Adoptivkindern,
  • Familien in prekären finanziellen Verhältnissen,
  • Familien in Trennung und Scheidung,
  • Patchwork-Familien,
  • Regenbogenfamilien,
  • Familien, die einen Unfall oder den Tod eines Familienmitglieds bewältigen müssen sowie
  • Flüchtlingsfamilien

Befindet sich Ihre Familie in einer der genannten oder ähnlichen Lebenssituation, wenden Sie sich bitte an Ihre Hebamme, Ihren Kinderarzt, ein Elterncafé, ein Familienbildungszentrum oder das Jugendamt. Dort gibt es Ansprechpersonen, die Ihnen weiterhelfen können.

Hier geht's zu den Kursen